Hollywood am Hellweg

NPW goes FILM: Miss Marple meets Rocky

„NPW goes …“ is back! Auch für seine dritte Spielzeit als Generalmusikdirektor der Neuen Philharmonie Westfalen bringt Rasmus Baumann wieder einen Hauch von Hollywood an den Hellweg.
Erleben Sie die größten Soundtracks aller Zeiten u.a. von John Williams, Ron Goodwin, Alan Silvestri oder Nino Rota und begeben Sie sich mit den Philharmonikern musikalisch nach Hollywood, wenn in „Miss Marple meets Rocky“ der rote Teppich für kleine und große Filmhelden ausgerollt wird.

Was hätten sie für ein Gespann abgegeben, die raffinierte englische Detektivin und der schlagkräftige Boxer mit Herz: Mit ihren vereinten Kräften hätten Miss Marple und Rocky selbst dem Paten das Fürchten gelehrt, doch kein Regisseur war fantasievoll genug, den beiden ungewöhnlichen Helden zu einem Leinwand-Rendezvous zu verhelfen. In der dritten Auflage von „NPW goes FILM“ vermittelt die Neue Philharmonie Westfalen den beiden in „Miss Marple meets Rocky“ nun ein musikalisches Date auf der Bühne der Stadthalle Unna. So kämpfen sie sich gemeinsam durch die größten Soundtracks der Kinogeschichte vom „Imperial March“ bis „Jenseits von Afrika“.

Montag, 17. April 2017, 18.00 Uhr
Unna_Erich Göpfert Stadthalle

 

Tickets:

15,00 € (Normal)

5,00 € (ermäßigt: Schüler/Studenten)


Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich:

Ticketing-Service (Pro Ticket): Fon_0231 | 91 72 29 0

Geschäftsstelle des Hellweger Anzeigers: Fon_02303 | 20 22 73

i-Punkt: Fon_02303 | 10 37 77

oder online unter www.proticket.de.

Zurück