Spielzeit 2013/2014 Spielzeit 2014/2015 Konzerte Oper Kinder, Konzert! Menschen Partner Stiftung Förderverein Service CDs / Vinyl Medienecke
voheriger MonatApril 2012nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  
Sitemap
Kontakt
Impressum


Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e.V.


Der Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen wurde 1994 gegründet und geht damit der Fusion der beiden Orchester des nördlichen Ruhrgebiets zum Landesorchester NRW im Jahre 1996 voraus. Aufgabe des Vereins ist die Förderung des kulturellen Lebens, insbesondere durch Erhalt und Stärkung der Neuen Philharmonie Westfalen, die Durchführung von Konzerten sowie die Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

Dank des Vereins konnten in der Vergangenheit zahlreiche Projekte realisiert werden, wie z.B. das Schaffen von Stellen im Rahmen der Orchesterakademie sowie die Mitfinanzierung einer Bassklarinette. In besonderer Erinnerung sind der Erwerb eines Steinway-Konzertflügels im Jahr 2005 und die anlässlich dieser Anschaffung durchgeführte Gala-Veranstaltung im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen.

Neben Sonderkonzerten und den allseits beliebten Recklinghäuser Rathauskonzerten als Sonntags-Matineen, veranstaltet der Verein seit nun mehr zehn Jahren das Große Weihnachtskonzert für die ganze Familie. Im März 2010 wurde im Rahmen von RUHR.2010 erstmals ein Rockkonzert mit Beteiligung der NPW im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen durchgeführt und damit das breite Spektrum des Orchesters einem begeisterten Publikum nahe gebracht. Im gleichen Jahr unterstützte der Förderverein in Recklinghausen das filmische Konzertprojekt "Metropolis", bei dem Fritzs Langs Stimmfilmklassiker von der Neuen Philharmonie Westfalen live begleitet wurde.

Nicht nur über die Weihnachts- und Sonderkonzerte will der Förderverein alle Altersgruppen für die klassische Musik begeistern. In enger Zusammenarbeit mit der Jugenddramaturgie des Orchesters sowie den Schulen im Ruhrgebiet trägt der Förderverein auch zu der Realisierung und Durchführung der Projekte „Musikwerkstatt im Klassenzimmer“ bei.

Zu Beginn des Jahres 2009 nahm der Förderverein die Anregung an, Konzertreisen zu organisieren. So führten solche Reisen im März 2009 nach Berlin (Konzert der NPW mit der Mezzosopranistin Elīna Garanča in der Philharmonie) und im September 2009 nach Salzburg (Großes Festspielhaus) und Prag.

Mitglied des Fördervereins kann jede natürliche und juristische Person werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 30,00 EUR; weitere Beträge werden als Spende zur Verfügung gestellt. Beiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

1. Vorsitzender: Dr. Hans-Jochen Gigerl
2. Vorsitzender: Michael van Ahlen
Geschäftsführer: Dr. Peter Lucke
Schatzmeister: Hans-Bruno Marcus

Kontakt


Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e.V.
Dr. Hans-Joachim Gigerl
Vorsitzender
c/o Dr. Gigerl und Heimeshoff
Rechtsanwälte und Notar
Königswall 24
45657 Recklinghausen

Tel: 02361-22252
Fax: 02361-12277

Bankverbindung

Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN: DE25 42650150 0090080011
BIC: WELA DED 1 REK


Beitrittsformular hier zum Download.