Aktuelle Stellenangebote

Die Neue Philharmonie Westfalen ist mit rund 130 Musikerinnen und Musikern das größte Landesorchester in NRW mit Probenzentrum in Recklinghausen. Zugleich ist sie das Orchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen. Träger sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen sowie der Kreis Unna.

 

1. Violine tutti

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Stimmführer(in) 2. Violine

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

Stellv. Solo-Kontrabass

ab sofort

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Künstlerisch technische/r Produktionsleiter/in

Die Neue Philharmonie Westfalen sucht zum 1. September 2017 eine/n künstlerisch technischen Produktionsleiter. Die Stelle ist auf eine Spielzeit befristet.


Die Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Technische Leitung der Produktionen (Konzerte, Gastspiele, Bühnenanweisungen, ggfs. Beratung elektroakustischer Verstärkung, Ansprechpartner für Veranstalter und Drittfirmen)

  • Diensteinteilung und Führung der Orchesterwarte

  • Begleitung des Orchesters zu Veranstaltungsorten

  • Sicherstellung des Konzert-, Vorstellung- und Probenbetriebs in allen Spielstätten der Neuen Philharmonie Westfalen in technischer und personeller Hinsicht (Diensteinteilung der Orchesterwarte, Bestellung von Aushilfen)

  • Mitarbeit bei weiteren im künstlerischen Betriebsbüro anfallenden künstlerisch/technischen und administrativen Tätigkeiten.



Anforderungen:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder Erfahrung mit künstlerisch technischen Produktionsabläufen oder Erfahrung als Orchesterinspektor

  • Einschlägige Erfahrung im Orchesterbereich wünschenswert

  • Kenntnisse in Veranstaltungstechnik, Versammlungsstättenverordnung, Arbeitssicherheitsrecht

  • TVK Kenntnisse, Instrumentenkunde

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere von MS Office. OPAS wünschenswert

  • Hohe Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (Wochenende, Feiertage, abends)

 


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.
Die Stelle ist auf eine Spielzeit befristet.

Bitte übersenden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung unter dem Stichwort „Produktionsleiter/in“ z. Hd. von Herrn Geschäftsführer Dr. Jörg Hillebrand bis zum 5. Juli 2017.

 

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien) an:

Neue Philharmonie Westfalen
Landesorchester NRW
Castroper Straße 12c, im Depot
45665 Recklinghausen

Email: bewerbung@neue-philharmonie-westfalen.de

Aktuelle Stellenausschreibungen der Neuen Philharmonie Westfalen finden Sie jederzeit unter: