Aktuelle Stellenangebote

Die Neue Philharmonie Westfalen ist mit rund 130 Musikerinnen und Musikern das größte Landesorchester in NRW mit Probenzentrum in Recklinghausen. Zugleich ist sie das Orchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen. Träger sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen sowie der Kreis Unna.

 

Stimmführer(in) 2. Violine

ab Spielzeit 2016_2017

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

Solo-Cello

ab Spielzeit 2016_2017 (Sondervertrag)

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Stellv. Solo-Kontrabass

ab 1.3.2017

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Solo-Horn 50 %

befristet für Spielzeit 2016_2017

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

Assistent/in des Managements


Die Neue Philharmonie Westfalen sucht ab 1. September 2016 eine Assistentin/einen Assistenten.

Die Stelle ist auf zwei Spielzeiten befristet und wird mit 1.500 Euro monatlich vergütet. Die Assistentin/der Assistent ist dem Management zugeordnet und hat u.a. folgendes Aufgabenfeld:

  • Marketing inkl. Online-Medien und Soziale Netzwerke, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Musikvermittlung, Kinder- und Jugendarbeit
  • Konzertmanagement
  • Mitarbeit im Künstlerischen Betriebsbüro

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Fächern Kulturmanagement, Betriebswirtschaft oder Musikwissenschaften
  • gute Kenntnisse der klassischen Musikszene sowie der Orchesterliteratur
  • perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • versierter Umgang mit neuen Medien
  • sehr hohe Flexibilität

Bitte übersenden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit dem Stichwort „Assistenz“ z.Hd. des Geschäftsführers Dr. Jörg Hillebrand bis zum 13. Juni 2016 an:

Neue Philharmonie Westfalen (Landesorchester NRW)
Castroper Str. 12c, im Depot
45665 Recklinghausen
bewerbung@neue-philharmonie-westfalen.de

 

 

Sekretär/in und Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro in Teilzeit (50%)


Die Neue Philharmonie Westfalen, Landesorchester Nordrhein-Westfalen, sucht eine/n

Sekretär/in und Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro
in Teilzeit (50%)

für die Geschäftsführung des Orchesters mit Arbeitsbeginn ab 15.08.2016. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Tarifgruppe 8.

Sie sind die Visitenkarte des Orchesters und unterstützen die Geschäftsführung und das Künstlerische Betriebsbüro im Tagesgeschäft. Voraussetzung ist eine kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung. Kenntnisse der Orchesterdisposition und klassischen Musikszene sind von Vorteil. Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft sowie die perfekte Beherrschung moderner Bürokommunikationsmittel setzen wir voraus. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Selbständiges Arbeiten und souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab.

Bitte richten Sie Ihre ausführliche Bewerbung bis 05.06.2016 (gerne auch per E-Mail) an:

Neue Philharmonie Westfalen – Landesorchester NRW
Herrn Geschäftsführer Dr. Jörg Hillebrand
Castroper Str. 12 c – Im Depot
45665 Recklinghausen
bewerbung@neue-philharmonie-westfalen.de

 

 

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien) an:

Neue Philharmonie Westfalen
Landesorchester NRW
Castroper Straße 12c, im Depot
45665 Recklinghausen

Email: bewerbung@neue-philharmonie-westfalen.de

Aktuelle Stellenausschreibungen der Neuen Philharmonie Westfalen finden Sie jederzeit unter: