Aktuelle Veranstaltungen

Gastkonzert

Ein Abend ganz im Zeichen von Mozart und Haydn garniert mit einem Weltstar am Klavier!

Mozarts A-Dur-Konzert ist der Inbegriff klassischer Vollkommenheit. Der sonnigen Heiterkeit des ersten Satzes folgt ein abgründiges Siciliano: ein melancholisch verschatteter fis-moll-Satz mit schmerzvollen chromatischen Eintrübungen und fast jenseitiger Entrücktheit, die weit in die Romantik vorausweist. Plötzlich aber sind alle Träumereien hinweggefegt für ein launig-spielerisches Finale. Die so lebensnahe Dualität von „Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“, die auch Mozarts Opern auszeichnet, sie ist in diesem wohl populärsten Klavierkonzert von Mozart abgebildet. Star-Pianist Martin Stadtfeld widmete sich auf seiner jüngsten CD ebenfalls Mozarts Klavierschaffen: „ein wundervoll inspiriertes und inspirierendes Album“ (WAZ).

Mit Haydns „Oxford-Sinfonie“ ist für einen würdigen Abschluss gesorgt. Das prächtige Werk soll bei Haydns Ernennung zum Ehrendoktor an der Universität Oxford erklungen sein.

Montag, 15. Mai 2017,
20:00 Uhr

Gevelsberg
Zentrum für Kirche und Kultur

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur KV 488

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 2

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 92 („Oxford“)

Zurück