Aktuelle Veranstaltungen

Sparkassenkonzert für Familien

Duell und Geschick: Von Verdi bis Vader

Dank der Sparkasse Gelsenkirchen arbeitet die amerikanische Geigerin Monique Mead bereits seit 1998 mit der Neuen Philharmonie Westfalen zusammen und bietet so Kindern verschiedener Altersgruppen immer wieder klangvolle Konzerterlebnisse. Zu den Highlights zählen die Besuche an Gelsenkirchener Schulen sowie das anschließende „Klassik for Kids“-Konzert. Nun kommt Monique Mead wieder nach Gelsenkirchen und hat sich mit „Duell und Geschick: Von Verdi bis Vader“ ein spannendes Programm für Jung und Alt einfallen lassen. Gemeinsam mit dem Publikum erforscht Monique Mead, was die Musik zu „Romeo und Julia“ von Prokofjew und Tschaikowsky, Werke von Giuseppe Verdi und Pablo de Sarasate mit dem Soundtrack aus „Star Wars“ gemeinsam haben. Ein spannender Vormittag voller Musik für die ganze Familie!

Sonntag, 11. Februar 2018,
11:00 Uhr

Gelsenkirchen
Musiktheater im Revier, Großes Haus

Programm

Duell und Geschick: Von Verdi bis Vader

Mitwirkende

monique mead_Violine

Zurück