Aktuelle Veranstaltungen

Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter www.musiktheater-im-revier.de

Benefizgala mit Bo Skovhus

zugunsten der MiR-Stiftung

Glück schenken und erleben: Das Musiktheater im Revier lädt zu einem festlichen Konzertereignis für den guten Zweck ein. Zur Benefizgala zugunsten der MiR-Stiftung begrüßen wir in diesem Jahr den weltberühmten dänischen Bariton Bo Skovhus. Ob Mozart, Wagner, Operette oder zeitgenössische Oper, Bo Skovhus ist in jedem Genre souverän zu Hause. Besonders verbunden ist Skovhus mit der Stadt Wien und ihren Opern- und Konzerthäusern, wo seit vielen Jahren seine künstlerische Heimat liegt. Häufiger und gern gesehener Gast ist er auch an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, wo er zuletzt als Nick Shadow (Strawinsky, „The Rake’s Progress“), Graf Almaviva (Mozart „Le nozze di Figaro“) und in der Titelrolle von „Graf von Luxemburg“ begeisterte. Skovhus ist Österreichischer Kammersänger und wurde außerdem 2015 mit dem österreichischen Musiktheaterpreis ausgezeichnet. Am MiR hielt er in der Spielzeit 2015_2016 bereits einen Meisterkurs ab.

Bo Skovhus ist ein vorzüglicher und weltweit gefragter Interpret von Orchesterliedern der Romantik bis in die Moderne. Am Musiktheater im Revier präsentiert er eine Auswahl aus seinem reichen Repertoire. Außerdem sorgt er auch immer wieder mit seinen überaus pointierten Rollenportraits berühmter Operettencharaktere für Aufsehen, deshalb dürfen Operettenmelodien nicht fehlen, die er zusammen mit Mitgliedern des Ensembles an diesem Abend präsentiert. Natürlich alles typisch wienerisch!

Sämtliche Erlöse aus Einnahmen und gespendeten Künstlergagen fließen in die gemeinnützigen Kinderprojekte der Stiftung Musiktheater im Revier, in der sich seit sieben Jahren Kunstförderer und Musikliebhaber für die Teilhabe junger Menschen am kulturellen, musischen sowie gesellschaftlichen Leben engagieren und sie tatkräftig bei der Entfaltung ihrer Talente unterstützen.

Sonntag, 17. Juni 2018,
20:00 Uhr

Gelsenkirchen
Musiktheater im Revier, Großes Haus

Programm

Emmerich Kálmán

Csardasfürstin

Franz Schubert

Rosamunde Ouvertüre

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouvertüre „Fingals Cave“ op. 26

Franz Schubert

Schwager Kronos D 369 „Spute Dich Kronos“

Franz Schubert

Schwanengesang D 957 Nr. 4 Ständchen, „Leise fleh

Franz Schubert

Erlkönig, D 328 „Wer reitet so spät“

Franz Schubert

Der Taucher

Zurück