Aktuelle Veranstaltungen

Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter www.musiktheater-im-revier.de

Klassik_Dialoge

4. Konzert „Haydn im Dialog mit der Liebe“

Persönlich hatte Haydn wenig Glück in der Liebe - jedenfalls blieb seine Ehe ziemlich freudlos. Zur Zeit der leidenschaftlichen „Feuer“-Sinfonie stand er allerdings noch nicht in Flammen für seine spätere Geliebte, eine italienische Sängerin. Den „Liebeszauber“ erlebt in Manuel de Fallas Ballettmusik ein junges Paar, zwischen das sich ein eifersüchtiger Geist drängt. Hierfür bringt die portugiesische Sopranistin Liliana de Sousa, seit 2016 Ensemblemitglied des Aalto-Theaters Essen, südländisches Flair ein. So glutvoll geht es in Edward Elgars „Salut d'amour“ nicht zu: Mit britischer Noblesse und einem Schuss Salonromantik warb er mit dieser wunderschönen Melodie um seine spätere Frau. Eine glückliche Verbindung geht auch der polnische Dirigent Wojciech Rajski, Gründer und Leiter der Polnischen Kammerphilharmonie Sopot, mit der Kammerorchester-Literatur ein. Auf CD erschienen Werke von Haydn und Mozart sowie 2016 alle Beethoven-Sinfonien.

Sonntag, 24. Juni 2018,
11:00 Uhr

Castrop-Rauxel
Stadthalle

Programm

Edward Elgar

Salut d'amour

Manuel de Falla

Suite aus „El amor brujo“

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 59 A-Dur Hob I:59 „Feuersinfonie“

Mitwirkende

liliana de sousa_Mezzospran

Leitung

Herr Prof. Wojciech Rajski

Zurück

Konzerte ab 2019


Klassik_Dialoge

4. Konzert „Haydn im Dialog mit der Liebe“

Persönlich hatte Haydn wenig Glück in der Liebe - jedenfalls blieb seine Ehe ziemlich freudlos. Zur Zeit der leidenschaftlichen „Feuer“-Sinfonie stand er allerdings noch nicht in Flammen für seine spätere Geliebte, eine italienische Sängerin. Den „Liebeszauber“ erlebt in Manuel de Fallas Ballettmusik ein junges Paar, zwischen das sich ein eifersüchtiger Geist drängt. Hierfür bringt die portugiesische Sopranistin Liliana de Sousa, seit 2016 Ensemblemitglied des Aalto-Theaters Essen, südländisches Flair ein. So glutvoll geht es in Edward Elgars „Salut d'amour“ nicht zu: Mit britischer Noblesse und einem Schuss Salonromantik warb er mit dieser wunderschönen Melodie um seine spätere Frau. Eine glückliche Verbindung geht auch der polnische Dirigent Wojciech Rajski, Gründer und Leiter der Polnischen Kammerphilharmonie Sopot, mit der Kammerorchester-Literatur ein. Auf CD erschienen Werke von Haydn und Mozart sowie 2016 alle Beethoven-Sinfonien.

Sonntag, 24. Juni 2018,
11:00 Uhr

Castrop-Rauxel
Stadthalle

Programm

Edward Elgar

Salut d'amour

Manuel de Falla

Suite aus „El amor brujo“

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 59 A-Dur Hob I:59 „Feuersinfonie“

Mitwirkende

liliana de sousa_Mezzospran

Leitung

Herr Prof. Wojciech Rajski

Zurück