Aktuelle Veranstaltungen

Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter www.musiktheater-im-revier.de

NPW Barock

Bühne frei für Runde drei, denn „NPW Barock“ geht mittlerweile in die dritte Saison. Die Programme sind neu - das Konzept bewährt: Denn auch in der Spielzeit 2017_2018 hat die Neue Philharmonie Westfalen wieder Koryphäen ihres Fachs eingeladen, um mit dem Orchester zu konzertieren.

 

Im ersten Konzert freuen wir uns auf einen alten Bekannten: Samuel Bächli, bis 2008 Musikdirektor am Musiktheater im Revier, kehrt u.a. mit Pachelbel, Torelli und Corelli ans Pult der NPW zurück, Simon Höfele an der Trompete wird mit Albinoni brillieren.

 

Darüber hinaus präsentiert Rüdiger Lotter, Barockgeiger künstlerischer Leiter der Hofkapelle München, gemeinsam mit Solisten der Neuen Philharmonie Westfalen im Mai 2018 Werke von Delalande, Biber und Telemann rund um das Thema „Tafelmusik“.

 

Freuen Sie sich unter dem Motto „NPW Barock“ auf Bekanntes und Unbekanntes von Pachelbel bis Telemann, von Corelli bis Albinoni.

Dienstag, 15. Mai 2018,
19:30 Uhr

Gelsenkirchen-Buer-Middelich
Evangelische Kirche

Programm

Michel-Richard Delalande

„Concrt de trompettes“ aus „Simphonies pour les soupers du Roy“

Heinrich Ignaz Franz Biber

Partia aus „Mensa sonora“

Georg Philipp Telemann

Konzert für drei Violinen, Streicher und Basso continuo aus „Tafelmusik“

Georg Philipp Telemann

Suite B-Dur aus „Tafelmusik“

Georg Philipp Telemann

Konzert für Violine und Orchester a-moll „Die Frösche“

Leitung

Rüdiger Lotter

Zurück