Patenschaften

Das Jugendsinfonieorchester Recklinghausen und die Mini-Sinfos

Im Rahmen des Projekts "tutti pro" wurde im Jahr 2007 mit einem feierlichen Akt die Patenschaft zwischen der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Jugendsinfonieorchester Recklinghausen sowie den Mini-Sinfos Recklinghausen/Herten geschlossen.

Hierbei geht es nicht nur darum, den jungen Musikern logistische Unterstützung zu bieten, z.B. durch Noten-Verleih und das kostenlose Nutzen des Studiosaals der Philharmonie als Probenraum. Durch gemeinsame Konzerte und Veranstaltungen soll außerdem auch ein Gemeinschaftsgefühl auf beiden Seiten entstehen, das bei den jungen Menschen die Begeisterung für Musik und gemeinsames Musizieren verstärkt.

So konzertieren die Neue Philharmonie Westfalen und das Jugendsinfonieorchester jedes Jahr am 1. Mai zusammen, um so die Ruhrfestspiele in Recklinghausen zu eröffnen. Auch beim Tag der offenen Tür der Philharmonie bereichert das JSO das musikalische Programm der Veranstaltung mit viel Engagement. Das Besondere ist hierbei, dass Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen das Jugendorchester verstärken und man also auch hier gemeinsam musiziert. Denn die Musik steht bei dieser Patenschaft natürlich im Vordergrund!

Die NPW-Kids-Partnerschule

Wie probt man für ein Crossover-Konzert? Was macht der Dirigent mit dem Taktstock? Wie wird man Triangel-Spieler? Welche Tricks gibt’s für das Ensemble-Spiel? Wie verbringt der Pauker im Konzert die Zeit bis zum nächsten Einsatz? Sinfonieorchester hautnah: Coole Beats in der Klasse und exklusive Einblicke in das Orchester-Geschehen. All das und vieles mehr bekommt die NPW Kids-Partnerschule!

Die Kooperation zwischen Schulen und Profi-Ensemble läuft mittlerweile in der dritten Spielzeit. Ob Grund- oder weiterführende Schule – ganz egal: Denn neben Besuchen von Schulklassen im Recklinghäuser Probenzentrum der NPW und der Musikwerkstatt im Klassenzimmer bietet die Neue Philharmonie Westfalen ihrer Partnerschule – abgestimmt auf die jeweilige Schulform und individuelle Wünsche – einen einzigartigen Einblick in die vielseitige Arbeit eines großen Sinfonieorchesters.
Dies können u.a. exklusive und altersgerechte Einführungen mit anschließendem Konzertbesuch, Proben-Coachings von Nachwuchs-Schulensembles durch NPW-Profis, persönliche Fragestunden mit GMD Rasmus Baumann oder Solisten, gemeinsame Projekte in der Schule und Einblicke hinter die Kulissen bei Probenbesuchen sein.

So lernen sich Schülerinnen und Schüler der NPW Kids-Partnerschule und Neue Philharmonie Westfalen für einen bestimmten Zeitraum näher kennen, und das Orchester wird erlebbar: nicht nur als Ensemble, das im Konzert weit entfernt auf der Bühne sitzt, sondern als „Sinfonieorchester hautnah“.

 

In der Saison 2017_2018 freuen wir uns über drei Partnerschulen:

- die Pfefferacker-Grundschule in Gelsenkirchen

- das Gymnasium Petrinum in Recklinghausen

- das Gymnasium Bergkamen in Bergkamen