Digitales Patenschaftskonzert von NPW und Jugendsinfonieorchester Recklinghausen

Traditionelles Konzert zur Eröffnung der Ruhrfestspiele 2021 online


Das traditionelle Konzert von Jugendsinfonieorchester (JSO) und Neuer Philharmonie Westfalen am 1. Mai zur Eröffnung der Ruhrfestspiele Recklinghausen fand 2021 in Kurzform und online statt.


Die beiden Klangkörper haben im April – coronakonform – mit der Recklinghäuser Sängerin Nina Hahn das Stück „TOGETHER“ eingespielt, eine Komposition des ehemaligen JSO-Mitglieds Christian Schneider. Am Pult steht Manfred Hof, NPW-Trompeter und Leiter des Recklinghäuser Jugendsinfonieorchesters.

Der Titel des Stücks könnte passender nicht sein: Mit "TOGETHER" beweisen JSO und NPW, wie Zusammenhalt und Zusammenarbeit in Zeiten der Pandemie trotz allem möglich ist.


Das Video feierte am 1. Mai 2021 zeitgleich seine Premiere hier auf der Website, auf dem Youtube-Kanal der Neuen Philharmonie Westfalen sowie auf der Website der Ruhrfestspiele Recklinghausen. "TOGETHER" ist weiterhin auf unserm Youtube-Kanal online.

___________________________________________________

TOGETHER
von Christian Schneider

Nina Hahn, Vocals
Jugendsinfonieorchester der Stadt Recklinghausen
Neue Philharmonie Westfalen
Manfred Hof, Leitung

Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, spricht die einleitenden Worte.

 

HIER geht's direkt zum Video:


Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Google Datenschutzerklärung.

Zurück