Probeneinblick für NPW-Förderverein


Herzlich willkommen in unserem Recklinghäuser Probenzentrum, liebe NPW-Freund*innen! Rund 60 Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen ließen es sich am Abend des 30. September 2021 nicht nehmen, einen Blick hinter die Kulissen des Orchesteralltags zu werfen.

Erstmalig seit Beginn der Corona-Pandemie hatten Förderverein und Orchester die Fördermitglieder unter Einhaltung der 3G-Regeln wieder ins Probenzentrum eingeladen. Die Teilnehmenden waren hautnah dabei, wie die Musiker*innen des Orchesters und Solist Sebastian Knauer am Klavier unter der Leitung von Rasmus Baumann letzte Schliffe an das Programm des 2. Sinfoniekonzerts „Nordische Impressionen“ setzten.

Der Abend begann mit einer Einführung in das Proben- und Konzertprogramm durch GMD Rasmus Baumann. Anschließend versammelten sich die Teilnehmenden im großen Probensaal des Orchesters, um den ersten Teil der Hauptprobe – und somit der vorletzten Probe, bevor das Konzert erstmalig auf die Bühne kommt – mit Werken von Hugo Alfvén und Edvard Grieg mitzuerleben.

Der Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e.V. unterstützt die Arbeit des Orchesters mittlerweile seit rund 25 Jahren, u.a. mit eigenen Konzerten, der Anschaffung von Musikinstrumenten, der Förderung von Projekten der Musikvermittlung und vielen kleinen und großen Beiträgen, die der NPW zugutekommen. Doch auch für die Mitglieder des Vereins gibt es einen Mehrwert: In regelmäßigen Abständen laden Förderverein und Orchester zu gemeinsamen Veranstaltungen ein. Eine Mitgliedschaft im Verein der Freunde und Förderer der NPW bietet so neben der wichtigen Förderung die Möglichkeit, seltene Einblicke in die Arbeit des Orchesters zu erlangen.

Mitglied des Fördervereins kann jede natürliche und juristische Person werden. Ab 30,00 EUR Beitrag pro Jahr können Sie Mitglied werden; weitere Beträge werden als Spende zur Verfügung gestellt. Beiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Weitere Infos zum Verein und zur Mitgliedschaft:

https://www.neue-philharmonie-westfalen.de/partner/foerderverein.html

Zurück