Bernhard Stengel

Der gebürtige Wuppertaler Bernhard Stengel studierte an der Musikhochschule Köln die Fächer Schulmusik, Klavier, Liedbegleitung, Kammermusik (bei Mitgliedern des AmadeusQuartett) und Dirigieren. Seit der Spielzeit 1982.83 ist er am Musiktheater im Revier als Solorepetitor und Kapellmeister engagiert. In dieser Zeit erarbeitete er sich ein umfangreiches Repertoire an Opern, Operetten und Musicals.

Darüber hinaus war er Dirigent vieler Produktionen des Ballett Schindowski. In der Zeit von 2001 bis 2008 arbeitete er außerdem als Studienleiter. Außerhalb des Theaters ist er besonders als Liedbegleiter immer wieder gefragt. Zuletzt dirigierte Bernhard Stengel die Ballettabende „Die Geschichte vom Soldaten - Orpheus“ und „Schwanensee“ sowie das Musical „Cabaret“ im Kleinen Haus des Musiktheaters und war Musikalische Leiter von „Ein Land des Lächelns“. In dieser Spielzeit übernimmt er die Musikalische Leitung der Wiederaufnahme von „Der Zauberer von Oz“.