Aktuelle Stellenangebote

Die Neue Philharmonie Westfalen ist mit rund 130 Musikerinnen und Musikern das größte Landesorchester in NRW mit Probenzentrum in Recklinghausen. Zugleich ist sie das Orchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen. Träger sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen sowie der Kreis Unna.

 

Produktionsleitung (Werkvertrag) für die Durchführung von Cross-Over Produktionen im Konzertbereich

Stellenbeschreibung als PDF zum Herunterladen

 

Stimmführer(in) 2. Violine

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

Vorspieler(in) Viola

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Solo-Kontrabass

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


stellv. Solo-Klarinette (befristet)

mit Verpflichtung zur Bassklarinette
befristet für die Saison 2019_2020

Probespieltermin: 1. Juli 2019, 10.00 Uhr

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

stellv. Solo-Fagott

mit Verpflichtung zum 2./3./4. Fagott
Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Solo-Horn

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Solo-Posaune

mit Verpflichtung zur Alt-Posaune

ab Saisonbeginn 19_20

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)


Bassposaune

Vergütung nach TVK B zzgl. Fußnote (Haustarifvertrag)

 

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien) an:

Neue Philharmonie Westfalen
Landesorchester NRW
Castroper Straße 12c, im Depot
45665 Recklinghausen

Email: bewerbung@neue-philharmonie-westfalen.de

 

 

Aktuelle Stellenausschreibungen der Neuen Philharmonie Westfalen finden Sie jederzeit unter: