Aktuelle Veranstaltungen

Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter www.musiktheater-im-revier.de

Open-Air-Konzert

NPW goes POP: Back to the 70s

Die 70er-Jahre sind eine bewegte Zeit: Richard Nixon sitzt im Weißen Haus, der erste Golf geht vom Band, der Vietnamkrieg endet, und die Beatles lösen sich auf. Auch in der Popmusik ist die musikalische Vielfalt groß. Nachdem Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen das Publikum in den vergangenen Spielzeiten bereits mit Queen, ABBA und der Disco-Welle in diese Zeit entführt haben, begeben sich Dirigent, Band, Orchester und die beliebten Solisten Viviane Essig und Henrik Wager diesmal unter dem Motto „Back to the 70s“ gemeinsam auf eine mitreißende Reise quer durch die musikalische Bandbreite der wilden 70er. Freuen Sie sich unter anderem auf Pop-Klassiker wie Gerry Raffertys „Baker Street“ oder „I was made for loving you“ von Kiss sowie Songs von Elton John bis Stevie Wonder und von Supertramp bis Paul McCartney.

Wie es inzwischen nun schon gute Tradition ist, startet die Neue Philharmonie Westfalen in Recklinghausen für alle „umsonst und draußen“ in die neue Saison - 2018_2019 mit „NPW goes …“ und einer Zeitreise in die wilden Siebziger. Mit von der Partie sind Viviane Essig und Henrik Wager, die den Altstadtmarkt schon vor zwei Jahren bei „Best of 80er“ zum Beben brachten. Zum Abschluss des Sommers 2018 haben sie zahlreiche unsterbliche Hits von Größen wie Elton John, Stevie Wonder oder Kiss mit im Gepäck.

Dank der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Vest sowie des Vereins der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen ist der Eintritt frei!

Freitag, 7. September 2018,
19:30 Uhr

Recklinghausen
Altstadtmarkt

Programm

N.N.

NPW goes 70s

Zurück