Aktuelle Veranstaltungen

Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter www.musiktheater-im-revier.de

Die Sparkasse Gelsenkirchen präsentiert: Das Sonntagskonzert

1. Konzert „Mozart und die Wiener Klassik“

Mit dem 24 Jahre jüngeren Mozart verband Joseph Haydn eine echte Freundschaft. Die gegenseitige Wertschätzung war enorm. Und der kompositorische Einfluss des Älteren auf den Youngster Mozart kann kaum überschätzt werden. Ohne Haydns späte „Londoner“ Sinfonien„ wäre die Geschichte dieser Gattung wohl weniger erfolgreich fortgeschrieben worden. Haydns letzte “Londoner Sinfonie„ Nr. 104 ist sein sinfonisches Vermächtnis, mit dem er den Staffelstab an die junge Generation weitergab. In seinem Klavierkonzert Nr. 22 verband Mozart den sinfonischen Anspruch mit virtuoser Musizierfreude - wie Annika Treutler gemeinsam mit der NPW zeigen wird. Die Presse feiert sie “als interessanteste deutsche Pianistin unter 30„ (rbb). Mit zwei bei Hänssler Classic erschienenen Brahms-CDs machte sie auf sich aufmerksam.

Sonntag, 29. September 2019,
11:15 Uhr

Gelsenkirchen
Hans-Sachs-Haus

Programm

Ludwig van Beethoven

Ouvertüre zu „Coriolan“

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 22 Es-Dur KV 482

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 104 D-Dur „Londoner“

Mitwirkende

annika treutler_Klavier

Zurück