Termine

 

Informationen zu den Terminen der Saison 2021/22

Die Corona-Pandemie hat erheblichen Einfluss darauf, wie wir planen können. Wir hoffen, dass unsere Konzerte und Projekte bis Ende der Saison wie geplant stattfinden können. Trotz allem sind kurzfristige Änderungen je nach Entwicklung des Pandemiegeschehens möglich. Die vor Ort gültigen Zugangsregelungen im Konzertsaal erfahren Sie direkt bei den Veranstaltern.


Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter
www.musiktheater-im-revier.de

Open-Air-Konzert

Brahms und Schumann

Zwei Klassiker umsonst und draußen! Zum Start in die neue Saison ist die Neue Philharmonie Westfalen wieder unter freiem Himmel zu erleben. … und sie hat weltberühmte Verstärkung dabei: Martin Stadtfeld, international gefeierter Pianisten-Star und Wahl-Ruhri aus Herne, interpretiert Johannes Brahms' 2. Klavierkonzert. Das wird ein Debüt: Denn Martin Stadtfeld wird Brahms' Konzert erstmalig im Rahmen seiner schon langen Karriere öffentlich aufführen! Danach hält das Rheinland Einzug in Westfalen mit Robert Schumanns 3. Sinfonie, genannt „Rheinische“. Nie gehört? Doch, mit Sicherheit! Denn das Thema des 1. Satzes der „Rheinischen“ war jahrzehntelang Titelmelodie von „Hier und heute“ im WDR-Fernsehen. Der Eintritt zum Open-Air-Konzert ist - wie immer frei.

Freitag, 6. September 2019,
19:30 Uhr

Recklinghausen
Altstadtmarkt

Programm

Johannes Brahms

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83

Robert Schumann

Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97

Mitwirkende

martin stadtfeld, Klavier

Zurück