Termine

 

Informationen zu den Terminen der Saison 2021/22

Die Corona-Pandemie hat erheblichen Einfluss darauf, wie wir planen können. Wir hoffen, dass unsere Konzerte und Projekte bis Ende der Saison wie geplant stattfinden können. Trotz allem sind kurzfristige Änderungen je nach Entwicklung des Pandemiegeschehens möglich. Die vor Ort gültigen Zugangsregelungen im Konzertsaal erfahren Sie direkt bei den Veranstaltern.


Aufführungen im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen finden Sie unter
www.musiktheater-im-revier.de

Sinfoniekonzert "Engel und Dämonen"


Manfred, der leidenschaftliche, ruhelose Held Lord Byrons, wird von dämonischen Geistern heimgesucht – ein Stoff nach Schumanns Geschmack. Ein irdischer Engel stand wohl Pate bei Mendelssohns 1. Klavierkonzert: nämlich eine junge Pianistin, in die er verliebt war. Mit Matthias Kirschnereit interpretiert das Werk ein ausgewiesener Mendelssohn-Spezialist. Himmlische Paradiese und dämonische Gewalten prägen die mächtige Musik des tiefreligiösen Bruckner, so auch seine 2. Sinfonie. Pavel Baleff ist Chefdirigent der Philharmonie Baden-Baden und designierter Musikdirektor in Nordhausen und Limoges.

Freitag, 18. Februar 2022,
20:00 Uhr

Wesel
Städtisches Bühnenhaus

Robert Schumann (1810–1856)
Ouvertüre zu „Manfred op. 115“

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-moll op. 25

Anton Bruckner (1824–1896)
Sinfonie Nr. 2 c-moll WAB 102

 

Matthias Kirschnereit, Klavier

Pavel Baleff, Leitung

Zurück