Die NPW sucht eine*n Volontär*in Marketing (m/w/d)

22. Juni 2022

Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) zählt zu den größten Klangkörpern in Nordrhein-Westfalen und bewältigt pro Saison nahezu 300 Veranstaltungen im In- und Ausland. Kernaufgabe des Orchesters ist es, Konzerte in Gelsenkirchen, Recklinghausen und dem Kreis Unna sowie darüber hinaus in ganz Nordrhein-Westfalen zu spielen. Das Ensemble ist darüber hinaus Opernorchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen und widmet sich in zahlreichen Projekten der Musikvermittlung. Träger des Orchesters sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen sowie der Kreis Unna. Darüber hinaus wird die NPW vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe und dem Land Nordrhein-Westfalen als das größte der drei Landesorchester gefördert.

Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) sucht zum 1. Oktober 2022 eine*n Marketing-Volontär*in.

In u.a. folgenden Bereichen werden Inhalte vermittelt und ist die Mitarbeit gefragt:

  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Bewerbung von Konzerten oder als Image-Werbung
  • Koordination, Redaktion, Lektorat und Druckabwicklung von Orchester-Publikationen (Spielzeit- und Programmhefte, Flyer, Broschüren, Plakate …)
  • Unterstützung bei Online-Redaktion der Social-Media-Accounts der NPW inkl. Entwicklung eigenen Contents
  • Website-Weiterentwicklung und Pflege per CMS
  • interne/externe Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von publikumswirksamen Zusatzangeboten rund um die Konzerte
  • Distribution und Vertrieb
  • Springertätigkeit in anderen Bereichen des Orchestermanagements

Die Stelle ist insbesondere für Kandidat*innen geeignet, die nach dem Studium im Kulturbereich Fuß fassen wollen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einer der Position entsprechenden Fachrichtung (Marketing, Geisteswissenschaft, Kulturmanagement o.Ä.)
  • erste einschlägige Praktika bzw. Praxiserfahrung
  • Leidenschaft für klassische Musik sowie gute Kenntnisse der Orchesterliteratur
  • hohe Affinität zu Social Media
  • perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Kreativität, Flexibilität, Organisations- und Kommunikationstalent
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • versierter Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen
  • Fotografie-, Videoschnitt- und Grafikprogramm-Kenntnisse (bevorzugt InDesign) sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden oder am Wochenende.

Das Volontariat ist auf zwei Spielzeiten befristet und wird mit 2.200 Euro monatlich vergütet.

Die Neue Philharmonie Westfalen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden (m/w/d). Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei), und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung – per E-Mail in einem PDF-Dokument (nicht größer als 5 MB) z.Hd. Lioba Krause (Leiterin Marketing) – bis zum 10. August 2022 an folgende Adresse:

Betreff: Volontariat Marketing

sekretariat@neue-philharmonie-westfalen.de