April 2013

Der Witz in Gelsenkirchens „Barbier“ hat einen Bart

Gelsenkirchen. „Der Barbier von Sevilla“ gehört zu den populärsten komischen Opern der Welt. Am Musiktheater im Revier suchte die junge Regisseurin …

Weiterlesen …

Rossinis Irrwitz zündet nur im Orchester „Der Barbier von Sevilla“ verheddert …

GELSENKIRCHEN. Das schiere Nichts an Handlung dient im „Barbier von Sevilla“ nur als Vorwand, um moussierendste Musik in Szene zu setzen. Am …

Weiterlesen …

Ein Tastenzauberer zelebriert den Wohlklang

Gelsenkirchen. Er ist der Lässige unter den weltweit gefeierten Tastenzauberern, der Jugendliche und Stylishe. Der Unglamouröse, der doch für …

Weiterlesen …

Mit Eleganz und Esprit Nikolai Tokarev und Hans Leenders glänzen im …

GELSENKIRCHEN. Als Nikolai Tokarev vor fünf Jahren das Klavierfestival Ruhr eröffnete, faszinierte der gebürtige Moskauer, damals noch ein Nobody, …

Weiterlesen …

Zwei Glücksgriffe im Ruhrfestspielhaus

Recklinghausen. Ein volles Orchester wie die Neue Philharmonie Westfalen auch optisch zu dominieren, dazu gehört was. Beim 8. Sinfoniekonzert im …

Weiterlesen …