Juni 2013

Aufwühlendes Klanggemälde Verdis Requiem entfacht mit der NPW unter Förster …

GELSENKIRCHEN. Zum Verdi-Jubiläum wird sein Requiem rauf und runter gespielt. Noch immer belastet der zweifelhafte Ruf einer „Oper im Kirchengewand“ …

Weiterlesen …

Gelsenkirchen Fesselnde Fassung des Requiem

Mit einem Ausrufezeichen verabschiedete sich die Neue Philharmonie Westfalen in die Sinfoniekonzert-Sommerpause: Die Aufführung von Giuseppe Verdis …

Weiterlesen …

Die Geschichte vom Soldaten, Orpheus Ballett-Doppelabend von Jiri Bubenicek und …

Die Geschichte vom Soldaten gelesen, gespielt und getanzt in zwei Teilen Libretto von Charles Ferdinand Ramuz, deutsche Übersetzung von Hans Reinhart …

Weiterlesen …

Ballett Gelsenkirchen feiert zweifaches Strawinsky-Ballett

Gelsenkirchen. 100 Jahre wird Igor Strawinskys berühmtes „Sacre du Printemps“ 2013. Doch die Ballett-Compagnie des Musiktheaters im Revier feiert den …

Weiterlesen …

Ein gutes Jubiläumsjahr Städtischer Musikverein

Wesel. Auf eine positive Jubiläumskonzertsaison 2012/2013 blickten die Mitglieder des Städtischen Musikvereins bei ihrer Jahreshauptversammlung im …

Weiterlesen …

Zeitlos schön

Zu den fruchtbarsten künstlerischen Kooperationen in der Geschichte der Oper gehört ohne Zweifel die Zusammenarbeit zwischen Richard Strauss und Hugo …

Weiterlesen …