Januar 2014

Konzert Philharmonie sorgt für Eskapaden

Gelsenkirchen. Eskapaden mag das Publikum nicht. Zu viel Zeitgenössisches im Programm klassischer Sinfoniekonzerte schreckt ab. So blieben auch einige …

Weiterlesen …

Weniger kann weitaus mehr sein NPW-Uraufführung überzeugt nicht

RECKLINGHAUSEN. Es bedarf nicht immer eines bombastischen Brimboriums an konzertantem Aufwand, um das Publikum zu fesseln. Weniger kann manchmal …

Weiterlesen …

270 Besucher im Glashaus Fulminantes Neujahrskonzert

Herten. 270 Besucher erlebten in der Glashaus-Rotunde ein fulminantes Neujahrskonzert. Mit Geschichten aus dem Wienerwald streichelten die Musiker der …

Weiterlesen …

Immer noch für Überraschungen gut GMD Förster würzt das NPW-Neujahrskonzert mit …

GELSENKIRCHEN. Den Beginn eines neuen Zeitabschnitts mit althergebrachten Ritualen zu feiern, zählt zu den paradoxen Gepflogenheiten des …

Weiterlesen …

Neujahrskonzert im MiR Neue Philharmonie Westfalen begrüßt das Jahr im …

Am Ende war das Publikum restlos begeistert und „erklatschte“ sich eine 16-minütige Zugabe. Das große Haus im Musiktheater im Revier war restlos …

Weiterlesen …

Silversterparty Glamrock zum Gala-Auftakt im Gelsenkirchener Musiktheater

Gelsenkirchen. Von Queen zu Chart-Krachern – im Musiktheater im Revier feiern 600 Gäste ausgelassen den Jahreswechsel. Den Auftakt gab die neue …

Weiterlesen …