November 2015

Eine himmlische Offenbarung

Im dritten Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen ging es im Musiktheater mit Charles Gounods geistlicher Trilogie um „Leben und Tod“. …

Weiterlesen …

Schwärmerische Engelsgesänge

Von Bernd Aulich   GELSENKIRCHEN/RECKLINGHAUSEN. Charles Gounod hat die Musikwelt mit dem populärsten Schmachtfetzen aller Zeiten beglückt. Sein …

Weiterlesen …

Eröffnungskonzert der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden

Wiesbadener Kurier, Richard Hörnicke Nun erhob sie wieder ihre Stimme: Nach längerer Ruhezeit, bedingt durch dringend nötige Reparaturarbeiten, war …

Weiterlesen …