November 2011

„Sündhaft schönes Hörerlebnis“ im 4.2 Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie …

Natasha Korsakova, russisch-griechischer Abstammung, ist eine der gefragtesten Geigerinnen ihrer Generation und die Solistin in Beethovens …

Weiterlesen …

Die Neue Philharmonie Westfalen im Radio erleben

Der Westdeutsche Rundfunk sendet im Rahmen seiner „WDR 3 Städtekonzerte“ eine Aufnahme des 2. Sinfoniekonzertes der Neuen Philharmonie Westfalen mit …

Weiterlesen …

Mahlers monumentale Sechste im 3.2. Sinfoniekonzert

Die „Tragische“ mit einer Riesenbesetzung der Neuen Philharmonie Westfalen unter der Leitung von MiR-Chefdirigent Rasmus Baumann

Weiterlesen …

Musikalische Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit

Neue Philharmonie Westfalen und die Chöre der Städte Kamen und Schwerte spielen am Wochenende Dvořáks Totenmesse

Weiterlesen …