Kinderkonzert mit Musik von Sofia Gubaidulina

Wieder steht bei der Neuen Philharmonie Westfalen die große Schar der jungen Zuhörer im Focus der nächsten Tage mit einem Kinderkonzert mit Musik von Sofia Gubaidulina. Die russische Komponistin schuf die Musik zu dem tschechischen Märchen „Die kleine Kreide“ 1971 als Musik zu einer Rundfunk- Sendung. Jetzt wird das Werk von der Neuen Philharmonie Westfalen unter der Leitung von GMD Heiko Mathias Förster in zahlreichen Städten aufgeführt.

Zurück