Neue Philharmonie Westfalen erweckt Leinwandhelden musikalisch zum Leben

Auch in diesem Jahr ist die Neue Philharmonie Westfalen mit "MiR Goes Film" zu Gast beim Blind-Date-Festival 2013 in Gelsenkirchen. Auf der Open-Air-Bühne am Rathaus Buer hebt der designierte GMD Rasmus Baumann den Taktstock.

Wenn Homer Simpson in einem fremden Land auf muskelbepackte Barbaren, haarige Zwerg-Monster und kapriziöse Südstaatenschönheiten trifft ist Spannung vorprogrammiert beim diesjährigen Blind-Date-Festival.
In einem herrlichen Open-Air-Ambiente präsentiert die Neue Philharmonie Westfalen am Sonntag, 7. Juli 2013, ab 16.00 Uhr am Bueraner Taubenhaus wieder einmal die schönsten und berühmtesten musikalischen Momente der Kinogeschichte, um das Publikum akustisch in die Traumwelt der Hollywood-Filme mitzunehmen.
Generalintendant und Film-Fan Michael Schulz wird in seiner launig und gut aufgelegten Moderation dem Publikum manchen wissenswerten Umstand rund um die Filme näher bringen und für das nötige Hintergrundwissen sorgen.

Der Eintritt ist frei!

Zurück