NPW gastiert im Konzerthaus Dortmund

Das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund bietet bei seiner achten Auflage vom 13. Mai bis zum 12. Juni 2016 unter dem Festivalmotto „grenzenlos“ wieder Top-Künstler und spannende musikalische Entdeckungen aus aller Welt.Das Spektrum reicht von der Wiederentdeckung der Urfassung der Puccini-Oper „Edgar“ und einem exklusiven Konzert mit Musik aus Oper, Operette und Musical unter dem Titel „Von Wien nach New York“ sowie einem Barockmusik-Zyklus mit Falvettis spektakulärem Barockoratorium „Nabucco“ über Chor- und Jazzkonzerte bis hin zu faszinierender Musik anderer Kulturen und Weltmusik aus Argentinien, Aserbaidschan, dem Iran, Kuba oder Marokko. Erneut sind viele der 25 Aufführungen exklusiv für das Festival entwickelt worden, Deutschland-Premieren oder nur hier zu erleben.

Eine rasante Reise durch die Welt der heiteren italienischen Oper, der vitalen Wiener Operette und des mitreißenden amerikanischen Musicals: Mit dem österreichischen Dirigenten Friedrich Haider steht zum Festivalabschluss ein an der Wiener Staatsoper und der Metropolitan Opera in New York gefeierter Maestro am Pult, der Operettenklänge von Johann Strauß ebenso raffiniert wie italienische Opernhits von Gioacchino Rossini und vitales amerikanische Musical eines Leonard Bernstein gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen am 12. Juni (15.00 Uhr) im Konzerthaus Dormund zum Klingen bringt

Zurück